Cover:
Peak
Überschrift:
PEAK – Das HOCH5-Reportagemagazin
Beschreibung:
Die kleinen Geschichten sind immer noch die schönsten. Wer sortiert eigentlich morgens um 4 Uhr die Straßenbahnen in Bielefeld? Wie fühlt es sich an, sonntags mit Porschefreunden und bei Tempo 160 über die Landstraße zu fahren? Und was treibt eine junge Frau dazu, 200 Kilometer nördlich vom Polarkreis eine Huskyfarm zu eröffnen? Fragen, die das PEAK beantwortet. In einem Format, das an das Lustige Taschenbuch erinnert. In einem Layout, das keine Leitplanken kennt. Vor allem aber mit einem Konzept, das freier kaum sein könnte. Hauptsache, es gibt einen inhaltlichen Anker in Westfalen. Und sonst nur viel viel Freiraum.
Format:
16,5 cm x 23,5 cm
Umfang:
ca. 130 Seiten
Auflage:
1.500
Erscheinungsweise:
halbjährlich
Auszeichnungen:

Auszeichnungen


German Design Award 2015

German Design Award 2016

IF Design Award 2015
PEAK No.1
Aufgeweckt
PEAK No.2
Angetrieben
PEAK No.3
Vielschichtig
Wir verwenden Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weiterlesen …